September '22 - Engelwelt.net

Direkt zum Seiteninhalt
Aufstiegs-Seminar

September 2022

vom 23.-26.09.2022


Die eigene ICH BIN-Gegenwart erkennen  
und aus dieser heraus leben.

Begleitet und geleitet wird das Seminar  
von der Geistigen Welt, den Aufgestiegenen Meisterinnen und Meistern,
Erzengeln und Vielen, die jeden Menschen begleiten.
Diese finden sich – passend für die einzelnen TeilnehmerInnen –
zur individuellen Unterstützung der Entwicklungsschritte ein.

Jeder Mensch ist aufgerufen, in diesen Aufstiegsjahren
das eigene LICHT zu erkennen, anzunehmen und zu leben. Dabei steht vielerlei Unterstützung bereit und die einströmenden hohen Energiefrequenzen dienen Jedem, der diese bewusst annehmen, integrieren und im Alltag ein- und umsetzen kann.
Dafür bedarf es des Verstehens und Erkennens, was daran bisher noch hindert und der Bereitschaft, limitierende Blockaden, alte Glaubenssätze und Gewohnheiten ehrlich anzuschauen und zu transformieren.

Noch nie stand das TOR DER VERWIRKLICHUNG jedem Menschen so weit offen.

In diesen Seminartagen wird der WEG  
jedem Teilnehmer gezeigt/eröffnet und Anleitung übermittelt,  
wie aus dem indiviuellen LICHT-Bewusstsein, der ICH BIN-Gegenwart heraus gelebt wird/werden kann.  
Für die Umsetzung kann es eines oder auch mehrerer Schritte bedürfen - deren Gestaltung In-die-Tat-bringen liegt in der Verantwortung und freien Wahl jedes Menschen selbst.
Während der Seminartage geht es um:

* Erkennen noch vorhandener Blockaden und Auflösen von diesen
* Klärung der eigenen Sichtweise
* Erkennen vom eigenen LICHT, der ICH BIN-Gegenwart
* Praktische Übungen, individuelle Anleitungen und Handlungslinien für den Alltag,  
um in das Leben der ICH BIN-Gegenwart hineinzufinden


Freitag, 23.09.2022, 19:00 - 21:00 Uhr
Samstag, 24.09.2022, 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 25.09.2022, 10:00 - 18:00 Uhr
Montag, 26.09.2022, 10:00 - 13:00 Uhr

Ausgleich: 369 Euro

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich, weil die Räumlichkeiten nur eine begrenzte Teilnehmerzahl erlauben.
Zurück zum Seiteninhalt