Aktuelle Termine - Engelwelt.net

Direkt zum Seiteninhalt
Taizé-Konzert (zum Mitmachen!)
am Donnerstag, den 19. März 2020
ab 19:00 Uhr in der Christus König-Kirche
(Schultenstr. 42, 45966 Gladbeck)

Auch in diesem Jahr  werden wieder Taizéandachten in Gladbeck  stattfinden. Bei Kerzenschein wechseln sich Gesang, Musik und Stille zum  persönlichen Gebet ab.
Die Communauté de Taizé (Gemeinschaft von Taizé) ist ein  ökumenischer Männerorden in Frankreich. Weltweit bekannt ist die  Gemeinschaft für ihre Jugendtreffen, an denen jährlich bis zu 100.000  Besucher teilnehmen. Bekannt ist die Communaunte des Taizé auch  für die charakteristischen Gesänge, die in vielfacher Wiederholung  gesungen werden: Es ist oft nur ein schlichter Satz oder ein Bibelvers,  der wiederholend gesungen wird. Der Gesang ist fast wie eine Art  Meditation. Er geht zu Herzen, lobt Gott und macht das eigene Herz weit  für Gott.

Neujahrskonzert
am 19. Januar 2020 um 11:30 Uhr
in Feldhausen-Kirchhellen
- Eintritt frei -




"Herzliche Einladung   
am  Sonntag, 3. November 2019 um 17:00 Uhr
zum diesjährigen  Kammerkonzert in die
Christus König-Kirche
(Schultenstraße 42, 45966  Gladbeck)
zu kommen.
                                
Chor,  Solisten und Kammerensemble musizieren Choral- und Solo-Kantaten Alter  Meister des 17. Jahrhunderts. Es werden Werke der Komponisten Johann  Sebastian Bach (1685-1750), Dieterich Buxtehude (1637-1707) und Heinrich  Schütz (1585-1672) erklingen.
Seit  dem Sommer studiert der Chor die musikalisch anspruchsvolle barocke Literatur ein. Die Solo-Partien werden von Sopranistin Katja Slawitsch und Altistin Katharina Naglav dargeboten. Das Kammerensemble bilden Niklas Primus, der die erste Violine spielt, mit Eleonore Deffte (2. Violine) und Miriam Scholl (Viola). Die Continuo-Gruppe bilden Cellist Georg Espey und Cembalistin Elina Semenova. Das Konzert wird wie gewohnt von Kirchenmusiker Garret Bachmura dirigiert.
Eintritt frei, Spenden erbeten"


Zurück zum Seiteninhalt